Home

Anhang i der verordnung (eg) nr. 539/2001

B VERORDNUNG (EG) Nr

  1. VERORDNUNG (EG) Nr. 539/2001 DES RATES vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind M13 Artikel -1 Mit dieser Verordnung sollen die Drittländer bestimmt werden, deren.
  2. Afghanistan: Irak: Palau: Ägypten: Iran: Papua-Neuguinea: Albanien: Jamaika: Peru: Algerien: Jemen: Philippinen: Angola: Jordanien: Ruanda: Antigua und Barbuda.
  3. Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sin
  4. Die EU-Visum-Verordnung (teilweise auch EU-Visa-Verordnung genannt, amtlich: Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates vom 15.März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind) war eine.

Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind [1] (ABl. Nr. L 81 S. 1) Celex-Nr. 3 2001 R 0539 Zuletzt geändert durch Art. 14 ÄndVO (EU) 2018. Dezember 2010 zur nderung der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates zur Aufstellung der Liste der Mai 2000 zum Antrag Verordnung aufgefhrten Vereinigten Staaten sind. des (8) Diese Verordnung stellt eine Weiterentwicklung von Be 1. Anhang I wird wie folgt gendert: stimmungen des.. Die Verordnung (EG) Nr. 999/2001 des Europäischen Parlamentes und des Rates enthält Vorschriften für die. VERORDNUNG (EG) Nr. 539/2001 DES RATES vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außen-grenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehö- rige von dieser Visumpflichtbefreitsind DERRAT DEREUROPÄISCHEN UNION — gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen. (2) Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Dr ittländer, deren Staatsangehör ige beim Ü berschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Dr ittländer, deren Staatsangehörige von diese

In den Anhängen der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 wird völkerrechtlichen Entwicklungen, durch die sich der Status oder die Bezeichnung bestimmter Staaten oder Gebietskörperschaften geändert hat, Rechnung getragen. Der Südsudan wird daher im Anhang I der Verordnung hinzugefügt, da das Land am 9 VERORDNUNG (EG) Nr. 539/2001 DES RATES vom 15. März 2001 zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION Der Anhang III (Musterformblätter für Genehmigungen) ist in der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 abgebildet. Anhang IV Nur wenige Güter des Anhangs I sind innerhalb der Europäischen Union noch genehmigungspflichtig. Diese Güter sind in Anhang IV genannt. Dieser wurde mit der Delegierten Verordnung (EU) 2019/2199 vom 17. Oktober 2019 neu gefasst Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, die Richtlinie 2008/98/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. November 2008 über Abfälle (4) und die Ver ­ ordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Par­ laments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (5). (26) Es sollte möglich sein, dass die Leistungserklärung ent. In Artikel 1 Absatz 4 der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 ist ein Gegenseitigkeitsmechanismus festgeschrieben, der zur Anwendung gelangen soll, wenn ein Drittland, das in der Liste in Anhang II der Verordnung aufgeführt ist (Positivliste) für Staatsangehörige eines Mitgliedstaats die Visumpflicht einführt. So ist vorgesehen, dass der Mitgliedstaat, der Opfer dieser Maßnahme ist, ein.

in Anhang XIII Teil A der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 angegebenen Referenzwerte, sofern dort für diese Stoffe Referenzwerte festgelegt sind, angegeben sind. Die Angabe nach Satz 1 Nummer 2 kann auch in grafischer Form erfolgen. (4) Ein Nahrungsergänzungsmittel darf gewerbsmäßig nicht unter Bezeichnungen, Angaben oder Aufmachungen in den Verkehr gebracht werden sowie nicht mit. Anhang III Einheitliches Format und Verwendung des Stempels zur Dokumentierung der Antragstellung; Anhang IV Gemeinsame, in Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 aufgestellte Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige zur Durchreise durch die Transitzone der Flughäfen der Mitgliedstaaten ein Visum für den Flughafentransit benötige Staaten, die im Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 aufgeführt sind; Staaten, die im Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 aufgelistet sind, wenn Sie eine Berechtigung zum Aufenthalt in der EU, den anderen EWR-Staaten oder der Schweiz (und zur Rückkehr dorthin) nachweisen können. Einen Anspruch auf die Ausstellung eines Notreiseausweises gibt es nicht. Es handelt sich immer um. Die Verordnung (EG) Nr. 338/97 über den Schutz von Exemplaren wildlebender Tier- und Pflanzenarten durch Überwachung des Handels ist eine Verordnung der Europäischen Gemeinschaft, die den internationalen Handel mit gefährdeten Tier- und Pflanzenarten regelt.Ziel ist laut Artikel 1, den Schutz und die Erhaltung wildlebender Tier- und Pflanzenarten durch die Regelung des Handels mit ihnen. (EG) Nr. 539/2001 vorzulegen, um das Kosovo von Anhang I Teil 2 in Anhang II Teil 4 der Verordnung zu überführen. Wie im Fahrplan vermerkt, wird diese Änderung nur für Personen aus dem Kosovo mit einem biometrischen Pass gelten, der im Einklang mit den Normen der 3 COM(2013) 66 final. 4 COM(2014) 488 final. 5 COM(2015) 906 final, begleitet von SWD(2015) 706 final. 6 COM(2016) 276 final. DE.

Anhang I zur VO (EG) Nr

Anhang II ALLGEMEINE HYGIENEVORSCHRIFTEN FÜR ALLE LEBENSMITTELUNTERNEHMER (AUSGENOMMEN UNTERNEHMER, FÜR DIE ANHANG I GILT) EINLEITUNG. Die Kapitel V bis XII gelten für alle Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen von Lebensmitteln; für die übrigen Kapitel gilt Folgendes: Kapitel I gilt für alle Betriebsstätten, in denen mit Lebensmitteln umgegangen wird, ausgenommen die. Anlage: ANHANG V ENTSPRECHUNGSTABELLE ZUR VERORDNUNG (EG) Nr. 1347/2000 Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27. November 2003 Anlage: BESCHEINIGUNG GEMÄSS ARTIKEL 42 ABSATZ 1 ÜBER ENTSCHEIDUNGEN ÜBER DIE RÜCKGABE DES KINDES Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27

Anlage (zu § 2, § 3, § 4 Absatz 1 und 2 Satz 1 und § 5) (Fundstelle: BGBl. I 2010, 289 - 290 bzgl. der einzelnen Änderungen vgl. Fußnote) Abschnitt 1 Mykotoxine Lebensmittel Höchstgehalt in µg/kg 1. Aflatoxine B1 Summe aus B1, B2, G1 und G2 M1 1.1 Lebensmittel, ausgenommen - in Abschnitt 2 Nr. 2.1 des Anhangs der Verordnung (EG) Nr EG-Vertrag auf staatliche Beihilfen an kleine und mittlere Unternehmen3, der Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 364/2004 der Kommission vom 25. Februar 2004 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 70/2001 im Hinblick auf die Erstreckung ihres Anwendungsbereichs auf Forschungs- und Entwicklungsbeihilfen4 gewerbsmäßige Rundflüge haben, ist M.A.201 Buchstabe i des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 2042/2003 der Kommission vom 20. November 2003 (ABl. EU Nr. L 315 vom 28. November 2003, S. 1), zuletzt geändert durch die Verordnung (EG) Nr. 707/2006 der Kommission vom 8. Mai 2006 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2042/2003 in Bezug auf befristete Zulassungen und die Anhänge I und III (ABl. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Anhang‬! Kostenloser Versand verfügbar. Kauf auf eBay. eBay-Garantie

In Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 539/2001 (1) über den EU-Besitzstand im Bereich der Visumpolitik sind die Staaten aufgelistet, deren Staatsangehörige der Visumpflicht unterliegen, und in Anhang II dieser Verordnung werden die Staaten aufgeführt, deren Staatsangehörige davon befreit sind BImSchV regelt die Betriebsmöglichkeiten von 57 im Anhang der Verordnung genannten Geräten im Freien und die damit verbundenen umweltbelastenden Geräuschemissionen. Die 57 unterschiedlichen Geräte- und Maschinenarten, von Baumaschinen bis zu Gartengeräten, des Anhangs sind nochmals im Anhang I der korrespondierenden Richtlinie 2000/14/EG definiert

EUR-Lex - 32001R0539 - EN - EUR-Le

Allgemeiner Kontext und Gründe für den Vorschlag Der Rat hat gemäß Artikel62 Nummer2 Buchstabeb Ziffer i des Vertrags zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft die Verordnung (EG)Nr.539/20011zur Aufstellung der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen (sogenannte Negativliste), sowie der Liste der Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind (sogenannte Positivliste), erlassen Formblätter nach Art. 39 (Anhang I - Entscheidungen in Ehesachen, Anhang II - Entscheidungen über die elterliche Verantwortung), Art. 41 Abs. 1 (Anhang III - Entscheidungen über das Umgangsrecht) und Art. 42 Abs. 1 (Anhang IV - Entscheidungen über die Rückgabe des Kindes) der Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27. November 200

Arten des Anhanges B der VO (EG) Nr. 338/97, die nicht gleichzeitig in Anhang XIII der Verordnung (EG) Nr. 865/2006 gelistet sind Arten der Anhänge C und D der VO (EG) Nr. 338/97 Letzte Änderung: 20.10.201 des Anhangs I der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 Verbot der Ausfuhr von Gütern des Anhangs I der Verordnung (EG) 428/2009, sofern diese für militärische Endnutzer oder die Grenzschutzpolizei bestimmt sind bzw. bestimmt sein Aufgehoben mit Verordnung (EU) 401/2013 X Verbot der Erbringung von Dienstleistungen i.Z.m. Rüstungsgütern und Gütern der internen Repression Art. 3 Verbote für.

EUR-Lex - 32001R0539 - D

Anti-Folter-Verordnung. Mit Verordnung (EU) 2019/125 wurde eine Neufassung der Anti-Folter-Verordnung veröffentlicht, die am 20.02.2019 in Kraft trat.Dieser kodifizierte Text fasst die bisherige Verordnung (EG) Nr. 1236/2005 nebst allen Änderungs- und Durchführungsverordnungen zusammen.Inhaltliche Änderungen ergeben sich hieraus nicht Wirkung der Richtlinien 89/665/EWG und 92/13/EWG zu gewährleisten, sind die Standardformulare im Anhang der Verordnung (EU) Nr. 842/2011 anzupassen und neue Standardformulare hinzuzufügen. Angesichts der Zahl und des Umfangs der notwendigen Anpassungen sollte die Verordnung (EG) Nr. 842/2011 aufgehoben und ersetzt werden. (7) Dennoch sollten die öffentlichen Auftraggeber und Auftraggeber.

Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 erhält die Fassung des Anhangs der vorliegenden Verordnung. L 68/30 Amtsblatt der Europäischen Union 12.3.2013DE (1) ABl. L 70 vom 16.3.2005, S. 1. Artikel 2 Diese Verordnung tritt am zwanzigsten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft. Brüssel, den 11. März 2013 Für die Kommission Der Präsident José Manuel. Soweit in Satz 1 und im Folgenden auf einen Anhang der VO (EG) Nr. 428/2009 Bezug genommen wird, ist die jeweils geltende Fassung dieses Anhangs maßgebend. (2) Ist dem Ausführer bekannt, dass Güter, die er ausführen möchte und die nicht in der Ausfuhrliste oder in Anhang I der Verordnung (EG) Nr. 428/2009 genannt sind, für einen in Absatz 1 genannten Zweck bestimmt sind und es sich um. Anlage 9 Anhang III der VO (EG) Nr. 853/2004 Seite 81 Anlage 10 Tier-LMHV Anlage 5 Seite 110 Anlage 11 Tier-LMHV Anlage 9 Seite 116 Anlage 12 Tier-LMHV Anlage 7 Seite 119 Anlage 13 Tier-LMHV Anlage 6 Seite 121 Anlage 14 Tier-LMHV Anlage 4 Seite 134 Anlage 15 Tier-LMHV Anlage 3 Seite 136 Anlage 16 Tier-LMHV Anlage 1 Nr. 1 und 2 Seite 137 Anlage 17 Tier-LMHV Anlage 2 Seite 139 Anlage 18 Schema. Durch die Verordnung (EU) Nr. 960/2014 neu eingefügt wurde das Verbot des Verkaufs, der Lieferung, der Verbringung oder der Ausfuhr von Gütern des Anhangs I der EG-Dual-Use-Verordnung an die in Anhang IV dieser Verordnung aufgeführten Mischempfänger (Art. 2a)

Verordnung (EG) Nr. 539/2001 (EU-Visum-Verordnung) - Wikipedi

Verordnung (EG) Nr. 539/2001 des Rates vom 15. März 2001 ..

Staaten, die im anhang i der verordnung (eg) nr

Verordnung (EG) Nr. 300/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. März 2008 über gemeinsame Vorschriften für die Sicherheit in der Zivilluftfahrt und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 2320/200 EU-Verordnung Ökologischer Landbau Eine einführende Erläuterung mit Beispielen Erzeugung, Kontrolle, Kennzeichnung, Verarbeitung und Einfuhr von Öko-Produkten Mit allen Gesetzes- und Verordnungstexten 4. Auflage, Stand Januar 2013 www.umwelt.nrw.de r g VERORDNUNG (EG) Nr. 805/2004 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 21. April 2004 zur Einführung eines europäischen Vollstreckungstitels für unbestrittene Forderungen. DASEUROPÄISCHE PARLAMENT UND DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION - gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft, insbesondere auf Artikel 61 Buchstabe c) und Artikel 67 Absatz 5 zweiter. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 21.07.2020 / 0015 Ersetzt Fassung vom / Version: 19.05.2020 / 0014 Tritt in Kraft ab: 21.07.2020 PDF-Druckdatum: 22.07.2020 Cera Tec 300 mL Art.: 3721 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens.

21.3.2001 DE AmtsblattderEuropäischenGemeinschaften L81/

VERORDNUNG (EU) Nr. 833/2014 DES RATES vom 31. Juli 2014 (*) über restriktive Maßnahmen angesichts der Handlungen Russlands, die die Lage in der Ukraine destabilisieren zuletzt geändert durch die VERORDNUNG (EU) 2015/1797 DES RATES vom 7. Oktober 2015 (**) DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION — gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel. Erfüllt Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), Anhang II, abgeändert gemäß Verordnung (EU) 2015/830 ABSCHNITT 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung Es sollen keine Maßnahmen ergriffen werden, die mit persönlichem Risiko einhergehen oder nicht ausreichend trainiert wurden. Im Brandfall den Ort des Geschehens umgehend abriegeln und alle Personen aus dem Gefahrenbereich evakuieren. Behälter.

Verordnung (Eu) 2018/1806 Des Europäischen Parl Aments Und

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft IEM 6 Menzinger Straße 54 80638 München Zusammenstellung der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28 Zustellungsverordnung Verordnung (EG) Nr. 1393/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. November 2007 über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- oder Handelssachen in den Mitgliedsstaaten (Zustellung von Schriftstücken) und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1348/2000 des Rate Die Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) (auch CLP-Verordnung) ist eine EU-Chemikalienverordnung, die am 20.Januar 2009 in Kraft trat. CLP steht für Classification, Labelling and Packaging, also für die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen.Die CLP-Verordnung setzt das Global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS) der UNO auf.

Änderung der EU-VisumVO, Verordnung (EG) Nr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 16.09.2020 / 0001 Ersetzt Fassung vom / Version: 16.09.2020 / 0001 Tritt in Kraft ab: 16.09.2020 PDF-Druckdatum: 17.09.2020 FLUORESZIER. LECKSUCHER K 50 mL Art.: 3339 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und. (26) SchienenpersonenverkehrsdienstedesStadtverkehrs,Vor- ortverkehrsoderRegionalverkehrsunterscheidensichihrer ArtnachvonFernverkehrsdiensten.DieMitgliedstaatensoll. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 14.12.2012 / 0009 Ersetzt Fassung vom / Version: 22.11.2012 / 0008 Gültig ab: 14.12.2012 PDF-Druckdatum: 14.12.2012 Top Tec 4100 5W40 1l Art.: 3700 DT50 Dwell Time - 50% reduction of start concentration (Verweilzeit 50% Konzentration - Als DT50-Wert wird der Zeitraum bezeichnet, in dem die. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 07.03.2017 / 0006 Ersetzt Fassung vom / Version: 06.11.2015 / 0005 Tritt in Kraft ab: 07.03.2017 PDF-Druckdatum: 15.02.2018 CLEAN and CLEVER Allzweckreiniger ECO 1 REACH-IT List-No. 9xx-xxx-x No. is automatically assigned, e.g. to pre-registrations without a CAS No. or other numerical identifier.

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 06.11.2015 / 0005 Ersetzt Fassung vom / Version: 30.04.2015 / 0004 Tritt in Kraft ab: 06.11.2015 PDF-Druckdatum: 06.11.2015 CLEAN and CLEVER Allzweckreiniger ECO 1 % Bereich 1-<3 Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP) Acute Tox. 4, H302 Skin Irrit. 2, H315 Eye Dam. 1, H318. Anhang I - Anhang II - Anhang III - Anhang IV - Anhang V - Anhang VI [als Worddokumente] Diese Verordnung trat am 21. Januar 2005 in Kraft. Sie gilt seit dem 21. Oktober 2005. Verordnung (EG) Nr. 1869/2005 der Kommission vom 16 2 Verweisungen auf Liste A, die in Anlage IX des Basler Übereinkommens enthalten sind, sind als Verweisungen auf An-hang IV der Verordnung (EG) Nr. 1013/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Verbringung von Abfäl-len (VVA) zu verstehen VO EU Nr. 282/2011 Anhang I: Artikel 7 der vorliegenden Verordnung i.d.F. 21.11.2019. Anhang I: Artikel 7 der vorliegenden Verordnung Anhang II Nummer 1 der Richtlinie 2006/112/EG: Webhosting (Websites und Webpages); automatisierte Online-Fernwartung von Programmen; Fernverwaltung von Systemen; Online-Data-Warehousing (Datenspeicherung und -abruf auf elektronischem Wege);. VERORDNUNG (EU) Nr. 1308/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES . vom 17. Dezember 2013 . über eine gemeinsame Marktorganisation für landwirtschaftliche Erzeugnisse und zur Aufhebung der Verordnungen (EWG) Nr. 922/72, (EWG) Nr. 234/79, (EG) Nr. 1037/2001 und (EG) Nr. 1234/2007 (Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 347 vom 20.12.2013) Konsolidierte Fassung . Auszug: Artikel 1, 3.

VERORDNUNG (EU) Nr. 359/2011 DES RATES vom 12. April 2011 (*) über restriktive Maßnahmen gegen bestimmte Personen, Organisationen und Einrichtungen angesichts der Lage in Iran zuletzt geändert durch die DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2020/510 DES RATES vom 7. April 2020 (**) DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION — gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union. VERORDNUNG (EG) Nr. 272/2009 DER KOMMISSION vom 2. April 2009 zur Ergänzung der im Anhang der Verordnung (EG) Nr. 300/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates festgelegten gemeinsamen Grundstandards für die Sicherheit der Zivilluftfahrt Zustellungsverordnung Verordnung (EG) Nr. 1393/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. November 2007 über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- oder Handelssachen in den Mitgliedsstaaten (Zustellung von Schriftstücken) und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1348/2000 des Rate Der Anhang der Verordnung (EU) Nr. 185/2010 wird gemäß dem Anhang der vorliegenden Verordnung geänder t. Ar tikel 2 Diese Verordnung tr itt am Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraf t. Nummer 5 Buchstabe o des Anhangs gilt ab 1. Juli 2014 VERORDNUNG (EG) Nr. 2580/2001 DES RATES vom 27. Dezember 2001 (*) über spezifische, gegen bestimmte Personen und Organisationen gerichtete restriktive Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus, zuletzt geändert durch die DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2020/1128 DES RATES vom 30. Juli 2020 (**) DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION - gestützt auf den Vertrag zur Gründung der Europäischen.

BAFA - Güterliste

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 19.03.2019 / 0015 Ersetzt Fassung vom / Version: 24.05.2018 / 0014 Tritt in Kraft ab: 19.03.2019 PDF-Druckdatum: 19.03.2019 BARBICIDE Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. In der Verordnung Nr. 790/2009 vom 10. August 2009 zur Änderung der CLP-Verordnung wird wie folgt richtiggestellt: Seite 2, Artikel 2 Absatz 3: anstatt: (3) Die mit der vorliegenden Verordnung geänderten harmonisierten Einstufungen gemäß Anhang VI der Verordnung EG (Nr.) 1272/2008 können ab dem 1. Dezember 2010 angewandt werden. muss es. Verordnung (EG) Nr. 2173/2005 des Rates, in der durch die Verordnung (EU) Nr. 657/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Mai 2014 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2173/2005 in Bezug auf die der Kommission zu übertragenden delegierten Befugnisse und Durchführungsbefugnisse geänderten Fassung, durchgeführt. Grundsatz der Verhältnismäßigkeit Im Einklang mit dem.

Titel: Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (Text von Bedeutung für den EWR)Text von Bedeutung für den EW ANHANG Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 wird wie folgt geändert: 1. In der Tabelle mit der Bezeichnung der Stoffe, Stoffgruppen und Gemische sowie den Beschränkungsbedingungen wird unter den Einträgen 28, 29 und 30 in Spalte 2 der nachstehende Buchstabe e) in Absatz 2 eingefügt: e) in Anlage 11 Spalte 1 aufgeführte Stoffe für die in Anlage 11 Spalte 2 aufgeführten. 14 sowie Anhang I der Richtlinie 2001/82/EG und Arti­ kel 31 Absatz 2 der Verordnung (EG) Nr. 726/2004 bei Tierarzneimitteln; b) Artikel 8 Absatz 3, Artikel 9, 10, 10a, 10b, 10c und 11 sowie Anhang I der Richtlinie 2001/83/EG, Artikel 6 Absatz 2 der Verordnung (EG) Nr. 726/2004, Artikel 7 Absatz 1 Buchstabe a und Artikel 34 Absatz 1 der

Dezember 2010 in Verkehr gebracht werden und die in Übereinstimmung mit Artikel 61 Absatz 4 der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 nicht erneut gekennzeichnet und verpackt werden müssen: [...] SDB muss nicht vor dem 1. Dezember 2012 durch [...] ein SDB, das dem Anhang I der Verordnung 453/2010/EG entspricht, [...] ersetzt werden. dr-software.com. dr-software.com. Substances, that are brought onto. Anhang IV der Verordnung (EWG) Nr. 2377/90 aufge-führten Stoffe in das Verzeichnis aufgenommen werden. Folglich sollte die Aufnahme eines Stoffes in die Anhänge I bis IV der Verordnung (EWG) Nr. 2377/90 dessen Ver-wendung als wesentlicher Stoff im Sinne dieser Verord-nung ausschließen. (9) Es muss gewährleistet sein, dass mit wesentlichen Stoffen behandelte Equiden entsprechend überwacht. Die EU-POP-Verordnung lässt als Ausnahme auch die Ablagerung bestimmter, in Teil 2 von Anhang V der EU-POP-Verordnung abschließend aufgeführter Abfälle auf Deponien für gefährliche Abfälle, in Salzbergwerken oder in tiefgelegenen Felsformationen zu. Hierbei ist die Zustimmung der zuständigen Behörde notwendig. Bei diesen Abfällen handelt es sich um Massenabfälle, wie zum Beispiel. Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen, zur Änderung und Aufhebung der Richtlinien 67/548/EWG und 1999/45/EG und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (CLP-Verordnung) Vom 16. Dezember 2008 (ABl. L 353, S. 1) zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 19. Mai 2020. Erfüllt Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), Anhang II, abgeändert gemäß Verordnung (EU) 2015/830 Abschnitte 11 und 12 enthalten genauere Informationen zu Gesundheitsgefahren, Symptomen und Umweltrisiken. Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP/GHS] ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren 2.1 Einstufung des Stoffs oder Gemischs Produktdefinition Gemisch Siehe Abschnitt 16 für.

Video: Verordnung (EG) Nr. 810/2009 des Europäischen Parlaments ..

Passersatz für Ausländer (Notreiseausweis) beantragen

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 28.07.2015 / 0001 Ersetzt Fassung vom / Version: 28.07.2015 / 0001 Tritt in Kraft ab: 28.07.2015 PDF-Druckdatum: 18.11.2015 Artikel-Nr. LOS233 Handelsname: Schweiß-Trenn-Spray Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des. Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 2096/2005 (3) und die Verordnung (EU) Nr. 691/2010 der Kommission vom 29. Juli 2010 zur Festlegung eines Leistungssystems für Flugsicherungsdienste und Netzfunktionen und zur Än­ derung der Verordnung (EG) Nr. 2096/2005 zur Fest­ legung gemeinsamer Anforderungen bezüglich der Er­ bringung von Flugsicherungsdiensten (4) sollten zur An ­ passung an diese. B VERORDNUNG (EG) Nr. 885/2006 DER KOMMISSION vom 21. Juni 2006 mit Durchführungsvorschriften zur Verordnung (EG) Nr. 1290/2005 des Rates hinsichtlich der Zulassung der Zahlstellen und anderen Einrichtungen sowie des Rechnungsabschlusses für den EGFL und den ELER (ABl. L 171 vom 23.6.2006, S. 90) Geändert durch: Amtsblatt Nr. Seite Datum M1 Verordnung (EG) Nr. 1233/2007 der Kommission vom. EU-Verordnung Nr. 895/2014 zur Änderung des REACH-Anhangs XIV (zulassungspflichtige Stoffe) Änderung vom 8. Mai 2014 durch Verordnung 474/2014/EU Dem Anhang XVII (Beschränkungen) wird der Eintrag Nr. 64 hinzugefügt. Danach darf 1,4-Dichlorbenzol als Stoff oder Bestandteil von Gemischen in einer Konzentration von 1 Gewichtsprozent oder mehr. In Anhang I, Teil 3 wird Methamidophos hinzugefügt. In Anhang V, Teil 1 werden 3 Chemikalien sowie verschiedene Artikel und Erzeugnisse eingefügt. EUR-Lex: Amtsblatt der Europäischen Union L 32/6 vom 6. Februar 2018 (PDF - 392 KB) Änderung vom 29.09.2015 Mit der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2015/2229 wurden die Namen folgender Stoffe bzw.

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II Überarbeitet am / Version: 19.06.2018 / 0011 Ersetzt Fassung vom / Version: 04.09.2015 / 0010 Tritt in Kraft ab: 19.06.2018 PDF-Druckdatum: 19.06.2018 megol Zweitaktmotorenoel TC 1 L Art.-Nr. 4880 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang II ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs. Auszug aus der VO (EU) Nr. 185/2010 v. 04.03.2010 über verbotene Gegenstände im Luftverkehr Auszug aus der VO (EU) Nr. 185/2010 (Anlage 4-C / 5-B) FLUGGÄSTE UND HANDGEPÄCK LISTE DER VERBOTENEN GEGENSTÄNDE (Anlage 4-C) Unbeschadet der geltenden Sicherheitsvorschriften dürfen folgende Gegenstände von Fluggästen nicht in Sicherheitsbereiche oder an Bord eines Luftfahrzeugs mitgenommen. ANHANG In Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 wird die Tabelle mit der Bezeichnung des Stoffes, der Stoffgruppen oder der Gemische und mit den Beschränkungsbedingungen wie folgt geändert: 1. Eintrag 3 erhält folgende Fassung: 3. Flüssige Stoffe oder Zubereitungen, die nach den Definitionen in der Richtlinie 67/548/ EWG und der Richtlinie 1999/45/EG als ge­ fährlich gelten. 1.

  • Spangdahlem air base besuchen.
  • Bin ich langweilig für männer.
  • Speed dating film deutsch.
  • Meryem 20 bölüm izle.
  • Schiefe zähne selber richten.
  • Demenz symptome.
  • Hören im mutterleib.
  • Qixxit berlin.
  • Gürtelrose ursache ansteckung.
  • Georgia state panthers football georgia state stadium.
  • Schuhmesse münchen 2018.
  • Ttl > 232r 3v3.
  • Finn balor bayley couple.
  • Twitch auf sony tv.
  • Flohtabletten für katzen.
  • Garmin map pilot blitzer.
  • Ned leeds.
  • Anschnallgurt adapter.
  • Titriplex iii sicherheitsdatenblatt.
  • Barbie börse wiesbaden 2017.
  • Baca kritik.
  • Einstecklauf 22 lfb.
  • Diamant reinheit i1.
  • Top 10 bier deutschland.
  • Fuß brechen aber wie.
  • Meta description length.
  • Drakewing com starcrash.
  • Samsung tablet empfindlichkeit einstellen.
  • Sonos play 5 steuerung.
  • Männerseiten für frauen.
  • Sarah connor neues lied.
  • Haspa marathon 2017 bilder.
  • Hella k led.
  • Hogwarts school of witchcraft and wizardry deutsch.
  • Neil grayston.
  • Eine bodennutzung kreuzworträtsel.
  • Krankengeld bei erkrankung eines kindes arbeitgeber.
  • Les pronoms relatifs composés.
  • Russisches kind vom mars.
  • Kostenlos parken zenith.
  • Briefmarken österreich wert.